SERIE HAUTTYPEN: Ölige Haut und Mischhaut ein für alle Mal unter Kontrolle bringen

SERIE HAUTTYPEN: Ölige Haut und Mischhaut ein für alle Mal unter Kontrolle bringen

DEUTSCH:

SERIE HAUTTYPEN: Ölige Haut und Mischhaut ein für alle Mal unter Kontrolle bringen

Du bist deine glänzende Haut, verstopfte Poren und unerwartete Unreinheiten leid (gerade nach der Schokoladensession von letzter Nacht)?

Wir sind ganz bei dir.

Als Leidtragende öliger Haut und Mischhaut kennen wir das Problem mit glänzendem Teint, Anfälligkeit für Unreinheiten und verstopften Poren gut. Und um ehrlich zu sein – es kann eine echte Beeinträchtigung sein. Besonders wenn man am Morgen einer wichtigen Präsentation oder des Traumdates mit einem massiven (und nicht abzudeckenden) Pickel aufwacht. Bei Frauen mit Mischhaut kommt zusätzlich zur öligen T-Zone noch das Problem von trockenen Wangen hinzu – ein echter Traum…

Leider ist die Veranlagung unserer Haut in den meisten Fällen hormonell bedingt oder von den Genen beeinflusst. Es kann jedoch auch ein Zeichen dafür sein, dass sich die Haut nicht im Gleichgewicht befindet. Ölige Haut und Mischhaut entsteht dann, wenn der Körper zu viel Sebum produziert. Diese natürlichen „Öle“ sind für Mitesser, Verstopfungen und Unreinheiten verantwortlich. Das kann passieren, wenn die natürlichen Öle der Haut weggenommen wurden, meistens mit aggressiven Reinigungsprodukten und Peelings. Unsere Haut sehnt sich dann nach Öl, um sich mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen und produziert daher extra viel Sebum, um den Mangel zu kompensieren (Mist!). Und schon können wir Hallo sagen zu Unreinheiten und Mitessern in der T-Zone sowie extrem trockenen Wangen.

Aber nicht die Hoffnung verlieren! Folge meiner täglichen Pflegeroutine, um Pickel loszuwerden und die Überproduktion von Sebum wieder runterzufahren – für einen dauerhaft reinen Teint (in 99% aller Fälle).

Claires empfohlene Routine:

Reinigung

Reinige und dann reinige noch ein mal. Die so genannte „Double Cleanse“-Methode ist super wichtig, damit auch wirklich das komplette Make-up und der gesamte Schmutz des Tages von der Haut entfernt wird. Beginne mit einem ölhaltigen Reinigungsprodukt, um Make-up und andere Öle auf der Haut zu entfernen. Unser Nourishing Body Remedy kann auch hervorragend als Öl-Reiniger verwendet werden. Öl-Reiniger sind besonders gut für Mischhaut, da sie Make-up auflösen (sogar wasserfeste Mascara), dabei aber ganz sanft zur Haut sind.

Folge anschließend mit einem sanften Reinigungsschaum oder -gel, um alle Rückstände zu entfernen und die Poren wirklich gründlich zu reinigen.

Peeling

Wichtig! Ich peele regelmäßig (2-3 mal die Woche) mit unserer Deep Clean Facial Mask. Die Häufigkeit richtet sich danach, wie verstopft deine Poren sind. Hauttypen mit Mischhaut sollten sich dabei auf die T-Zone und Bereiche mit besonders großen, verstopften Poren konzentrieren. Regelmäßiges Peelen reinigt die Poren, verfeinert das Hautbild, reduziert Mitesser und Unreinheiten, vermindert Hyperpigmentation, befreit von abgestorbenen Hautzellen und sorgt dafür, dass neue Hautzellen frisch und strahlend zum Vorschein treten. Eine Win-Win-Situation! Eine Tonerde-Maske wie unsere Deep Clean Facial Mask hilft, Unreinheiten aus der Haut zu ziehen und hinterlässt deine Haut gereinigt und entgiftet. Außerdem ist sie lustig zum Selfies machen (oder den Freund erschrecken)!

Kur

An Tagen, an denen ich mir einen extra Pflegekick wünsche, verwende ich eine L-Ascorbinsäure-Maske (Vitamin C), wie unser Facial Brightening Vitamin-C Powder, um meine Haut zu straffen und sie strahlender erscheinen zu lassen. Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig es ist, Vitamin C zu verwenden, das wirklich wirkt! Nimm unbedingt Vitamin C in Pulverform, das in einem getönten Gefäß gelagert wird, so wie unseres, da es seine Wirksamkeit verliert, wenn es Luft und Licht ausgesetzt wird. Vitamin C hilft die Zellerneuerung anzuregen, unterstützt die natürliche Schutzbarriere der Haut und reduziert über den Tag Schäden durch freie Radikale und äußere Umweltgifte. Perfekt für uns ölige Hauttypen.

Tonisieren

Tonisieren ist ein essentieller Schritt, um den pH-Wert deiner Haut auszugleichen und dafür zu sorgen, dass die folgenden Produkte danach tiefer in die Haut eindringen können. Verwende einen Sprüh-Toner mit qualitativ hochwertigen Antioxidantien wie unser Facial Antioxidant Mist. Antioxidantien sind die Beschützer deines Gesichts, die freie Radikale neutralisieren und sie daran hindern, Unreinheiten sowie Hyperpigmentierung zu verursachen. Unser Facial Antioxidant Mist neutralisiert und tonisiert die Haut wunderbar vor deinem Serum oder deiner Creme.

Gesichtsöl (mit Booster)

Gesichtsöl auf öliger Haut? Du machst wohl Witze?

Keine Angst, Gesichtsöl kann tatsächlich Wunder bewirken bei öligen und gemischten Hauttypen! Die Öle in unseren Elixirs sind vollkommen anders als die problematischen, die (zu viel) von unserer Haut produziert werden. Wenn du ein hochwertiges, reines Gesichtsöl aufträgst – wie unser Facial Balancing Elixir – hört deine Haut auf, zu viel Sebum/Öl zu produzieren (wodurch Unreinheiten und Glanz entstehen). Stattdessen versorgen unsere Elixire deine Haut mit Feuchtigkeit und regulieren die natürliche Ölproduktion. So kann die Verwendung unseres Facial Beauty Elixirs oder Facial Balancing Elixirs helfen, Unreinheiten, Verstopfungen oder auch andere Hautprobleme zu lösen. Bei Mischhaut ist es besonders wichtig, das Feuchtigkeitslevel der Haut an den weniger öligen Stellen, wie den Wangen, zu bewahren.

FUN FACT: Jojobaöl, der Inhaltsstoff in unserem Facial Balancing Elixir, ähnelt dem hauteigenen Sebum so stark, dass es dessen Überproduktion stoppen kann. Es ist dafür bekannt, ölige und gemischte Hauttypen wieder in Balance zu bringen, während es gleichzeitig einen Boost an Feuchtigkeit verleiht. Das ist essentiell, da ölige Haut oft zusätzlich dehydriert ist – ich weiß, wir haben’s nicht leicht. Das Öl wirkt als Lipidschicht auf deiner Haut, die Feuchtigkeit einschließt und sicherstellt, dass deine Haut vor Umweltgiften und Luftverschmutzung, die die Poren verstopfen, geschützt ist.

Füge einen Booster hinzu!

Wenn meine Haut besondere Aufmerksamkeit braucht, füge ich meinem Elixir einen Booster hinzu. Wähle von unseren drei Boostern – Congested, Balancing und Clear Skin Booster – um zu helfen deine Haut zu befreien, die Entstehung sowie Ausbreitung von Bakterien zu verhindern und verstopfte Poren zu reinigen. Ihre antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften helfen öliger und zu Akne neigender Haut langfristig und reduzieren sogar Aknenarben. Ich wechsle zwischen den drei Boostern, je nachdem was meine Haut gerade braucht.

Zum Schluss: Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit

Ich weiß, du kannst es wahrscheinlich nicht mehr hören, aber genügend Wasser zu trinken ist der Schlüssel für eine reine Haut. Du wirst mich nie ohne meine 1,5 l Wasserflasche finden (ein echt schweres Accessoire). Wasser ist die Medizin von Mutter Erde und versorgt deine Haut von innen mit Feuchtigkeit. Wir öligen (und trotzdem dehydrierten) Frauen brauchen so viel Wasser wie möglich!

Und das war’s! Mein Guide, um ölige und gemischte Hauttypen unter Kontrolle zu bringen. Ich hoffe sehr, dass er dir bei dieser tricky Angelegenheit, mit öliger, zu Unreinheiten neigender Haut umzugehen, helfen wird. Aber lasst uns nicht vergessen: Die übermäßige Ölproduktion bedeutet auch, dass wir nicht so schnell altern werden. Auf lange Sicht also ein Gewinn!

Und wenn du Schokolade isst, genieß sie bitte – Mit unserem Step-by-Step Guide für ölige Haut und Mischhaut brauchst du dir keine Gedanken mehr um Unreinheiten zu machen.

Love Claire xx

ENGLISH:

SKIN TYPE SERIES: Taming Oily / Combination Skin Once and For All

So you’re OVER your shiny complexion, clogged pores and unexpected blemishes (thanks last night’s chocolate fix).

We get it!

Man, do we get it.

Us oily and combination skin sufferers are characterised by our skin’s shininess, proneness to blemishes and congestion of pores. And to be honest, it can be a real pain. Especially waking up the morning of that big presentation or before that date with your dream guy with a massive (and uncoverable) zit on your chin. Combination girls also have the added bonus of dry cheeks, but an oily T-zone - the joys!

Unfortunately, our skin’s disposition to blemishes is usually hormonally inflicted or genetic, but it can also be a sign of imbalanced skin. Oily / combination skin occurs when the body overproduces sebum, which is the natural “oil” our body produces that causes blackheads, congestion and blemishes. This can happen when the skin’s natural oils are stripped away, usually after we overdo it with harsh cleansers and exfoliants (or too much cheese). Our skin is left craving oil to moisturise and protect the skin, so tries to fix it by overproducing sebum to compensate (dammit!). Then, hello blemishes and blackheads on T-zone and extremely dry cheeks.

But don’t lose hope! Follow my daily skin care ritual that helps to banish breakouts and subside overproduction of sebum, and helps me to achieve and maintain a perfectly clear complexion (99% of the time).

Claire’s suggested routine:

Cleanse

Cleanse, and then cleanse again. It is important to ‘double cleanse’ to ensure that all your make-up and the day’s dirt / build up is removed from the skin. Start with an oil cleanser to remove make-up and to break down any other natural oils in the skin. Our Nourishing Body Remedy can also be doubled as an oil cleanser. Oil Cleansers are especially great for combination skin types because they will dissolve all makeup (including waterproof mascara) yet are gentle enough to not strip your skin. Follow with a gentle foam or gel cleanser to remove excess residue and ensure pores are left squeaky clean.

Exfoliate

Often! I exfoliate with our Deep Clean Facial Mask regularly (2-3 times a week), but it is dependent on how clogged your pores are. Combination skin types should focus the mask on just the T-zone and areas of particularly clogged pores. Consistent exfoliation clears out the pores, refines your skin texture, extracts blackheads/blemishes, fades pigmentation, gets rid of dead skin cells, and allows new skin cells to come through all fresh and glowy. It’s a win-win! Using a clay mask like our Deep Clean Facial Mask will help to draw out impurities in the pores and leave your skin clean and detoxified. Plus it’s fun to take selfies (or scare your boyfriend)!

Treatment

On days where I want that extra oomph - I use a L-Ascorbic Acid (Vitamin-C) mask to brighten and tighten my skin, like our Facial Brightening Vitamin-C Powder. I cannot stress the importance of using a Vitamin-C that actually works! You must us Vitamin-C that comes in a tinted bottle and in powdered form like ours, as it loses its effectiveness when exposed to light and air. Vitamin-C helps to encourage cell renewal and in turn, enhance skin's barrier function and reduce damage of free radicals and external pollutants during the day. It’s a no brainer for us oily and combination skin types.

Tone

Toning is a crucial step to rebalance the pH of your skin and to allow the following products to penetrate the skin more deeply after. Use a spritzing toner with good quality antioxidants like our Facial Antioxidant Mist. Antioxidants are basically a bodyguard for your face which neutralise free radicals and stop them from running riot causing blemishes and pigmentation. Our Facial Antioxidant mist will neutralise and tone the skin before your serums and creams.

Face Oil (with booster)

Face Oil? On oily skin? You HAVE to be kidding!

But fear not, face oil can do tremendous things for oily and combination skins! The oils in our Elixirs are completely different to the problematic ones produced by our skin. By applying a high quality, singular face oil - like our Facial Balancing Elixir - your skin will not overproduce excess oil / sebum (which causes breakouts and greasiness). Instead, our Elixirs will work to hydrate the skin and regulate the natural oil your skin is producing. Therefore, using either our Facial Beauty Elixir or Facial Balancing Elixir can help to clear up blemishes, congestion and otherwise very angry skin. Combination skin types should be particularly mindful in maintaining the moisture levels on the less oily areas of the face, like their cheeks.

FUN FACT: Jojoba oil, which is the ingredient in the Facial Balancing Elixir, almost perfectly mimics the skin’s own sebum so halts the skin’s overproduction of it. Its known to balance and restore oily and combination skin types, while instantly boosting moisture (which essential because oily skin is often dehydrated – I know, we can’t win!). Applying an oil will act as the skin’s lipid barrier which will seal all that moisture in, and ensure your skin stays protected against pollutants / dirt in the air that eventually will clog your pores.

Add on: BOOSTER!

When my skin needs extra attention and TLC, I add a booster to my Elixir. Choose from one of our three boosters - Congested, Balancing or Clear Skin Booster - to help disinfect the skin, curb growth / spread of bacteria and alleviate clogged pores. Their antiseptic and anti-inflammatory properties will help to control oily or acne prone skin long term and reduce the appearance of acne scars. I rotate between using the three depending on my skin’s needs that particular day.

Lastly, hydrate hydrate hydrate

I know you're probably sick of hearing it, but drinking water is key to attaining a clear complexion. You will never find me without cradling my 1.5L water bottle (it's a heavy accessory). Water is mother nature’s medicine and will help to hydrate the skin. Us oily (but annoyingly still dehydrated) girls need all the water we can get!

And there you have it! My guide to conquering our oily / combination skin type. I really hope that this will help you navigate the tricky terrain we have been dealt with our oily, blemish-prone and problematic skin. But let’s be real - our excess oil production means we are NOT going to age as fast. Short time loss, long term gain!

So please, have your cake, and eat it too - you don’t have to worry about break outs with our step by step guide to taming oily and combination skin!

Love Claire xx

Read more

SERIE HAUTTYPEN: Tschüss trockene Haut!

SERIE HAUTTYPEN: Tschüss trockene Haut!

How To Figure Out Your Skin Type

LETS LAYER: How to Layer Your Nightly Skincare