MERME Berlin X Strassenkinder EV

In Deutschland leben ca 9.000 Kinder auf der Strasse, je nach Jahreszeit 2000 - 3000 davon in Berlin. Seit 20 Jahren hilft der Strassenkinder e.V. jungen Menschen beim Ausstieg aus der Strassenkinderszene und bei der Reintegration in die Gesellschaft.

Im April 2020 spendet MERME Berlin für jede platzierte Bestellung 1€ an den Verein und bietet Berliner Strassenkinder ein Praktikum an, damit erste Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt werden können.

 „Ich lebe seit fast 10 Jahren in Berlin und ich finde, es ist an der Zeit, der Gesellschaft etwas zurück zu geben - deswegen habe ich mich dafür entschieden, einen Verein zu Unterstützen, der fest in der Stadt verwurzelt ist und den Menschen hilft, die oft vergessen werden. Das ist für mich nicht nur ein schritt in eine bewusste Zukunft als Unternehmerin, sondern eine Herzensangelegenheit.“

Claire Ralston, Gründerin von MERME Berlin

Das gespendete Geld wird direkt für Hygiene-Produkte verwendet. Körperpflege ist ein wichtiger Teil des alltäglichen Lebens, wird aber auf der Strasse gezwungenermassen vernachlässigt - wir möchten als Skincare-Brand dazu beitragen, dass jeder Mensch Zugang du diesen Produkten hat. Körperpflege kann das Selbstbewusstsein stärken und fördert tägliche Routinen - ein wichtiger, erster Schritt in ein unabhängiges und freies Leben.