EVERYONE DESERVES A SAFE PLACE

MERME Berlin X Strassenkinder EV

Over 9,000 children are currently living on the streets in Germany, with almost 3,000 homeless in Berlin. For the past 20 years, Strassenkinder e.V. has been helping and supporting homeless and disadvantaged young people to find housing and reintegrate into society. Their purpose is to enable young people and young families to overcome life challenges and thrive in the community.


From April 2020, MERME Berlin will donate € 1 to Strassenkinder e.V. for each order placed and offer Berlin youths an internship, so that they can gain initial experience in the world of work.


"I have been living in Berlin for almost 10 years and I think it is time to give something back to society - that's why I decided to support an association that is firmly rooted in the city and helps people that are often forgotten. For me, this is not just a step into a conscious future as an entrepreneur, but a matter close to my heart. ”

- Claire Ralston, founder of MERME Berlin


The money donated is to be used directly for hygiene products. Personal care is an important part of everyday life, but is forced to be neglected on the street. We want to help ensure that everyone has access to these essential necessities. Personal hygiene can strengthen self-confidence and promote daily routines - an important, first step in an independent & free life.


For more information and how you can further support, visit - https://strassenkinder-ev.de/


In Deutsch:


MERME Berlin x Strassenkinder EV

In Deutschland leben ca 9.000 Kinder auf der Strasse, je nach Jahreszeit 2000 - 3000 davon in Berlin. Seit 20 Jahren hilft der Strassenkinder e.V. jungen Menschen beim Ausstieg aus der Strassenkinderszene und bei der Reintegration in die Gesellschaft.


Ab April 2020 spendet MERME Berlin für jede platzierte Bestellung 1€ an den Verein und bietet Berliner Strassenkinder ein Praktikum an, damit erste Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt werden können.

„Ich lebe seit fast 10 Jahren in Berlin und ich finde, es ist an der Zeit, der Gesellschaft etwas zurück zu geben - deswegen habe ich mich dafür entschieden, einen Verein zu Unterstützen, der fest in der Stadt verwurzelt ist und den Menschen hilft, die oft vergessen werden. Das ist für mich nicht nur ein schritt in eine bewusste Zukunft als Unternehmerin, sondern eine Herzensangelegenheit.“

- Claire Ralston, Gründerin von MERME Berlin

Das gespendete Geld wird direkt für Hygiene-Produkte verwendet. Körperpflege ist ein wichtiger Teil des alltäglichen Lebens, wird aber auf der Strasse gezwungenermassen vernachlässigt - wir möchten als Skincare-Brand dazu beitragen, dass jeder Mensch Zugang du diesen Produkten hat. Körperpflege kann das Selbstbewusstsein stärken und fördert tägliche Routinen - ein wichtiger, erster Schritt in ein unabhängiges und freies Leben.


For more information and how you can further support, visit - https://strassenkinder-ev.de/


41 Ansichten